Auszubildende/-r Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Jobbeschreibung

Werden Sie Teil der Herta Familie!
Herta steht für hochwertige Charcuterie- und Convenienceprodukte mit hoher Beliebtheit und Vertrauenswerten bei den Konsumenten. In Deutschland produziert und vertreibt die Herta GmbH unter ihren bekannten Marken HERTA und HERTA FINESSE und ist in wichtigen Segmenten Marktführer. Am Stammsitz in Herten befindet sich die Verwaltung sowie die neue und hochmoderne Produktion mit insgesamt circa 400 Mitarbeitern. Als bedeutender Teil der Herta Foods S.L. - ein Joint Venture zwischen Casa Tarradellas, das führende Unternehmen für Convenienceprodukte in Spanien, und Nestlé - hat die Herta GmbH eine klare Zukunftsvision und eine ambitionierte Wachstumsstrategie. 

Stellenanforderungen

Ihre Aufgaben

Bestimmt ganz nach Ihrem Geschmack:  

  • Bearbeitung von Roh- und Zusatzstoffen sowie Halbfabrikaten nach vorgegebenen Verfahren und Rezepturen
  • Qualitätsprüfung von Rohwaren, Halbfertigwaren und Fertigerzeugnissen
  • Bedienung und Überwachung von Produktionsanlagen
  • Steuerung, Kontrolle und Dokumentation von Prozessabläufen
  • Reinigung und Desinfektion der Anlagen nach Hygienevorschriften
  • Entnahme von Produktproben und Durchführung von Labortests und In-Prozess-Kontrollen
  • Durchführung von Fertigungskontrollen


Ihr Profil

Eine vielseitige „Produktpalette“:

  • Fachoberschulreife mit guten Leistungen
  • Gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern
  • Handwerkliches Geschick und gutes technisches Verständnis
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Kontaktfreude und Kommunikationsstärke – auch gerne in Englisch
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Organisationstalent und Teamgeist
  • Sinn für genaues und sorgfältiges Arbeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Leistungsbereitschaft
  • Hohes Verantwortungs- und Hygienebewusstsein sowie einen gesunden Ordnungssinn


Sie haben den Wunsch nach:

  • Einer abwechslungsreichen dreijährigen Ausbildung mit fachlicher Betreuung in den verschiedenen Bereichen
  • Internen Schulungen und überbetrieblichen Seminaren, die die Ausbildung ergänzen und Ihre Persönlichkeit fördern
  • Intensiver und kontinuierlicher Betreuung von Ausbildungsbeginn an
  • Ausbildungsvergütung nach dem gültigen Tarifvertrag
  • Kennenlernen von Projektmanagement und KVP-Methoden
  • Einem Zuschuss zum Azubi-Ticket oder Tankgutscheine
  • 28 Tagen Urlaub
  • 37,5 Stundenwoche
  • Weihnachtsgeld (90% der monatlichen Vergütung)
  • Vermögenswirksamen Leistungen
  • Kostenübernahme für Schulbücher
  • Einem Personalrabatt im Herta-Werksladen
  • Einem Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Einer Kantine

Ja? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Teil der Herta Familie.

Bitte reichen Sie uns neben einem Anschreiben und Ihrem Lebenslauf auch Ihre letzten beiden Schulzeugnisse ein. Ihre Ansprechpartnerin für diese Stelle ist Christina Koslowsky.