Auszubildende/-r als Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Jobbeschreibung

Werden Sie Teil der Herta Familie!
Herta steht für hochwertige Charcuterie- und Convenienceprodukte mit hoher Beliebtheit und Vertrauenswerten bei den Konsumenten. In Deutschland produziert und vertreibt die Herta GmbH unter ihren bekannten Marken HERTA und HERTA FINESSE und ist in wichtigen Segmenten Marktführer. Am Stammsitz in Herten befindet sich die Verwaltung sowie die neue und hochmoderne Produktion mit insgesamt circa 400 Mitarbeitern. Als bedeutender Teil der Herta Foods S.L. - ein Joint Venture zwischen Casa Tarradellas, das führende Unternehmen für Convenienceprodukte in Spanien, und Nestlé - hat die Herta GmbH eine klare Zukunftsvision und eine ambitionierte Wachstumsstrategie. 

Stellenanforderungen

Ihre Aufgaben

Bestimmt ganz nach Ihrem Geschmack:

  • Ab dem 1. August 2022
  • Wechselnder Einsatz in allen relevanten Unternehmensbereichen (z.B. Einkauf, Marketing, Vertrieb und Finanzbuchhaltung)
  • In den einzelnen Fachbereichen können Sie Ihr Talent unter Beweis stellen, indem Sie eigene Aufgabenbereiche verantworten
  • Eigenverantwortliche Koordination und Durchführung von Fachbereichsprojekten
  • Sie lernen die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Fachbereichen kennen und verstehen
  • Sie erhalten Einblick in die gesamtwirtschaftlichen Abläufe und Geschäftsprozesse des Unternehmens


Ihr Profil

Eine vielseitige „Produktpalette“: 

  • Allgemeine Hochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen
  • Interesse und Verständnis an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Sinn für genaues und sorgfältiges Arbeiten
  • Kommunikationsstärke sowie Freude an der Arbeit im Team
  • Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute MS-Office-Kenntnisse


Sie haben den Wunsch nach:

  • Einer dreijährigen Ausbildung mit fachlicher Betreuung in verschiedenen Abteilungen
  • Internen Schulungen und überbetrieblichen Seminaren, die die Ausbildung ergänzen und Ihre Persönlichkeit fördern
  • Intensiver und kontinuierlicher Betreuung von Ausbildungsbeginn an
  • Ausbildungsvergütung nach dem gültigen Tarifvertrag
  • Kennenlernen von Projektmanagement und KVP-Methoden
  • Einem Zuschuss zum Azubi-Ticket oder Tankgutscheine
  • 28 Tagen Urlaub
  • 37,5 Stundenwoche
  • Weihnachtsgeld (90% der monatlichen Vergütung)
  • Vermögenswirksamen Leistungen
  • Kostenübernahme für Schulbücher
  • Einem Personalrabatt im Herta-Werksladen
  • Einem Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Einer Kantine


Ja? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Teil der Herta Familie.

Bitte reichen Sie uns neben einem Anschreiben und Ihrem Lebenslauf auch Ihre letzten beiden Schulzeugnisse ein. Ihre Ansprechpartnerin für diese Stelle ist Christina Koslowsky.